12. Juni 2017

Philosophie

Als Strafverteidiger ist es unser Ziel, unserer Mandantschaft ein faires Verfahren im Rahmen der geltenden Gesetze zu gewährleisten.

Sie können von uns Offenheit in der realistischen Einschätzung Ihrer juristischen Probleme erwarten, genau wie Hartnäckigkeit und das erforderliche Fachwissen, um Sie kompetent zu vertreten.

Um Sie effektiv vertreten zu können, ist es enorm wichtig, dass Sie sich frühzeitig um Ihre Verteidigung kümmern und Kontakt zu uns aufnehmen. Bevor Sie sich gegenüber der Ermittlungsbehörden äußern, rufen Sie uns an!

Sollte es zu einer Vorladung, einer Festnahme oder einer Durchsuchung kommen, bewahren Sie Ruhe und rufen uns an! Zum Tatvorwurf müssen Sie sich grundsätzlich nicht äußern. Ihre Personalien müssen Sie dagegen angeben.

Als Opfer einer Straftat ist ebenso wichtig, dass Sie frühzeitig Kontakt zu einem anwaltlichen Beistand aufnehmen. Unsere Kanzlei unterstützt Sie auch als Zeugenbeistand und/oder Opferanwalt.